Startseite Speiseplan Kontakt AGB Impressum Datenschutz Stellenangebote

Stellenangebote

Wenn die Arbeit mit behinderten Menschen eine persönliche Herausforderung für Sie bedeutet, achten Sie bitte auf dieser Seite auf unsere Stellenanzeigen.

Ihre Bewerbung sollte enthalten:

- ein aktuelles Bewerbungsanschreiben
- einen tabellarischen Lebenslauf
- Kopien von Arbeitszeugnissen
- Kopien von fachlichen Zeugnissen

Zertifikate und Teilnahmebestätigungen von Fort- oder Weiterbildungen können Sie im Lebenslauf aufführen und zum Vorstellungsgespräch vorlegen.

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte ausschließlich an unsere Geschäftsadresse:

Hallesche Behindertenwerkstätten e.V.
Blumenauweg 59
06120 Halle/Saale

Gern können Sie Ihre Unterlagen per Mail an kontakt@hbwev.de senden. Wir möchten Sie bitten, Ihre Online-Bewerbung möglichst in einer Datei zu senden, jedoch maximal 3 Dateien. Anlagen zu E-Mail-Bewerbungen werden aus Sicherheitsgründen nur im PDF-Format akzeptiert.
Für unsere Fördergruppe suchen wir ab sofort eine/n engagierte/n

Gruppenleiter/in Fördergruppe

Wir bieten:

  • eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe mit einem hohen Maß an Mitwirkungs- und Gestaltungsmöglichkeiten,
  • geregelte Arbeitszeiten von Montag bis Freitag im Beschäftigungsumfang von 35 Std./Woche, vorerst befristet für ein Jahr,
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR (Ost) Caritas,
  • die Möglichkeiten zur Fortbildung sowie eine anspruchsvolle und vor allem abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Bereich.

Sie bieten:

  • eine abgeschlossene Berufsausbildung als Ergotherapeut/in, Erzieher/in oder vergleichbarer Qualifikation mit möglichst mehrjähriger Berufserfahrung.
  • Sie verfügen über eine selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise, haben ausgeprägte soziale und kommunikative Kompetenzen sowie Organisationsgeschick, Eigeninitiative und Innovationsvermögen.
  • Sie verfügen über eine positive Grundeinstellung zum selbstbestimmten Leben von Menschen mit Behinderungen und haben ein berufliches Selbstverständnis, welches sich an der Teilhabe und Selbstbestimmung von erwachsenen Menschen mit geistigen und körperlichen Behinderungen orientiert.
  • Sie nehmen Menschen individuell wahr und begegnen unseren Fördergruppenteilnehmern mit Respekt und auf Augenhöhe.
  • Sie sind belastbar, teamfähig und zeichnen sich durch eine selbständige und strukturierte Arbeitsweise aus.

Ihre Aufgaben:

  • bestehen in der Förderung von Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf mit dem Ziel, die Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft zu gewährleisten und der damit verbundenen Durchführung pädagogischer Gruppen- und Einzelangebote im Sinne der Konzeption.
  • umfassen u.a. das Einüben von Kenntnissen und Fertigkeiten als Vorbereitung auf den Berufsbildungs- oder Arbeitsbereich, die Förderung, den Erhalt sowie den Erwerb von Fähigkeiten und Fertigkeiten im persönlichen und lebenspraktischen Bereich und die Durchführung pflegerischer Maßnahmen.
  • schließen die Mitarbeit in Teamsitzungen sowie Teilnahme an Fortbildungen, eine Kooperation mit dem sozialen Umfeld (gesetzliche Betreuer, Eltern, Wohneinrichtungen) und die Zusammenarbeit mit der Fördergruppenleitung, dem Begleitenden Dienst und Therapeuten ein.
  • beinhalten außerdem die Erstellung und Fortschreibung der individuellen Hilfeplanung und die Einhaltung der Vorgaben unseres Qualitätsmanagementsystems.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Wir suchen ab sofort eine/n engagierte/n

Kursleiter/in Musikalische Förderung

Musikalische Förderung als Gruppenangebot im Berufsbildungsbereich, Arbeitsbereich und in der Fördergruppe auf Honorarbasis

Anforderungen und Inhalte:
  • Erlebnisorientierter Einstieg in die Welt der Musik auf spielerische Art über die Bildungsbereiche Hören, Singen und Sprechen und über Musizieren, Improvisieren, Bewegen und Tanzen
  • Verknüpfung und Kombination von Musik, Bewegung, Stimme und Materialien
  • Anregung zum gemeinsamen Musizieren und Improvisieren auf einfachen Instrumenten
  • Einsatz vielfältiger Instrumente, Methoden und Materialien
  • Umsetzung von Musik in Bewegung, Orientierung im Raum
  • Förderung der emotionalen Entwicklung durch Musikerleben, Erweiterung der Wahrnehmungsfähigkeit
  • Erwerb von musikalischen Grunderfahrungen

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir

ehrenamtliche Mitarbeiter für Fahrertätigkeiten

zur Begleitung von Essen- und Wäschefahrten im Stadtgebiet Halle und im Saalekreis

Bitte aussagekräftige Bewerbungen an:

Hallesche Behindertenwerkstätten e.V.
z.Hd. Herrn Funk
06120 Halle/Saale
Telefon: (0345) 55 50 410
Fax: (0345) 55 50 470

oder online über kontakt@hbwev.de